Meike Schuster

Meike Schuster ist Kunst- und Kulturpädagogin. Aktuell absolviert sie ihr Promotionsstudium an der Universität Duisburg-Essen, wo sie auch einem Lehrauftrag für Kunstpädagogik/Didaktik nachgeht.

Ihre Arbeits- und Forschungsschwerpunkte umfassen kulturell-künstlerische Vermittlungsarbeit, das ästhetische Lernen im öffentlichen Raum, kreative Raumaneignung sowie urbane Zwischenräume.

Der spatial turn hat inzwischen auch die Kontexte von Künsten, Kultur, Bildung und Sozialem erreicht: Ästhetische Erfahrungen werden immer in der sinnlichen Auseinandersetzung mit der Umwelt gemacht, weshalb die natürliche oder...