Link-Tipp

31.März 2015 /

Hochhäuser findet er nur von Weitem betrachtet toll, Autos gehören für ihn aus der Innenstadt verbannt, und die Bevölkerung müsse in die Gestaltungsprozesse einbezogen werden: Matthias Oppliger sprach für die schweizer Tageswoche mit dem dänischen Städteplaner Jan Gehl. Im Februar erschien sein Buch "Städte für Menschen."


Jan Gehl hat Kopenhagen zu einer der lebenswertesten Städte gemacht. Er will, dass Städte wieder nachhaltiger geplant werden und sich mehr an der Bevölkerung orientiert wird. Ein ausführliches Interview zum Nachlesen gibt es hier auf den Seiten der Tageswoche Deutsch und auf Englisch.

Im Februar ist auch das Buch "Städte für Menschen" von Jah Gehl erschienen, weitere Informationen finden Sie hier.

 

0 Kommentar(e) Alle lesen
Noch keine Kommentare vorhanden.
Nickname: *

Thema:

CAPTCHA Bild zum Spamschutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
Kommentar: *

* - Pflichtfelder