Link Tipp

15.Januar 2013 /

Erdgeschoßzonen sind die Visitenkarte eines Gebietes. Trotzdem stehen viele von ihnen leer oder verwahrlosen.


Anfang 2011 hat die Stadt Wien dem Fachbereich "Örtliche Raumplanung" der TU Wien den Auftrag gegeben, ein Strategiekonzept für Erdgeschoße im Hinblick auf Leerstand zu entwickeln.

Das Ergebnis nach einer Reihe von Workshops, Vor-Ort-Studien und Expertisen zu rechtlichen und immobilienwirtschaftlichen Rahmenbedingungen ist die Publikation "Perspektive Erdgeschoß".


Lesen Sie hier mehr im derStandard.at-Interview mit Theresa Schütz.

 

 

 

 

 

 

 

 

0 Kommentar(e) Alle lesen
Noch keine Kommentare vorhanden.
Nickname: *

Thema:

CAPTCHA Bild zum Spamschutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
Kommentar: *

* - Pflichtfelder